IMG_2680

Hedwig Maria Klein (* 1981), kam schon im Kindesalter mit dem Singen in Kontakt. Während ihrer Schulzeit am St.-Thomas-Gymnasium Wettenhausen (Landkreis Günzburg, Bayern) war sie Mitglied der Chorschule unter der Leitung von Jürgen Rettenmaier, der ihr Interesse und ihre Leidenschaft für das Chorsingen weckte und beförderte. Im Alter von 16 Jahren trat sie dann dem Projektchor camerata vocale Günzburg (unter gleicher Leitung) bei und nimmt dort bis heute, so es ihre Zeit erlaubt, an Projekten teil. Ihren ersten Gesangsunterricht erhielt sie zunächst bei Makiko Kurokouchi-Szost, später bei Karina Koesler an der Musikschule Günzburg. Nach dem Abitur besuchte sie die Berufsfachschule für Musik Krumbach, wo sie die Ausbildung zur staatlich geprüften Chor- und Ensembleleiterin mit Auszeichnung abschloss; ihr Lehrer im Hauptfach Gesang war dort der Bassbariton Matthias Müller.

Im Oktober 2002 begann sie dann an der Hochschule für Musik “Franz Liszt” Weimar ihr Schulmusikstudium mit Hauptfach Gesang bei Prof. Sabine Wenkel und Chorleitung bei Prof. Klaus-Jürgen Teutschbein. Für letzteren war sie während des Hauptstudiums als Assistentin beim Hochschulchor tätig und dort zuständig für die stimmbildnerische Arbeit sowie das Abhalten von Registerproben. Parallel dazu studierte sie Englisch auf Lehramt an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und absolvierte im Sommer 2007 in beiden Fächern erfolgreich das 1. Staatsexamen. Eine Zusatzqualifikation im Fach Stimmbildung bei Prof. Ulrike Rynkowski-Neuhof rundete ihre musikalischen Studien ab. Praktische Erfahrungen als Chorleiterin sammelte sie während und nach ihrer Ausbildungs- und Studienzeit durch die Leitung verschiedener Kirchenchöre. Nach Abschluss ihres Referendariats in Wiesbaden mit dem 2. Staatsexamen trat sie 2009 ihre jetzige Stelle am Gymnasium Eltville an.

In ihrer Freizeit hat das Singen, solistisch wie chorisch, nach wie vor den größten Platz inne. So nimmt sie weiterhin Gesangsunterricht, derzeit bei der Sopranistin Christine Fürniß-Stephan an der Wiesbadener Musik- und Kunstschule. Seit 2011 ist sie außerdem Mitglied des Frankfurter Vokalensembles Claritas Vocalis e.V. (Leitung: Uwe Heller), das sich in jüngerer Zeit bei verschiedenen Wettbewerben sehr erfolgreich präsentieren konnte, und wirkt ansonsten gelegentlich als Aushilfe an verschiedenen Chorprojekten mit, z. B. beim Günzburger Heilig-Geist-Ensemble, der Heidelberger Kantorei oder dem Badischen Kammerchor.

Dem Vokalensemble Capella Moguntina e.V. ist Hedwig Maria Klein bereits seit Anfang 2008 verbunden. Vier Jahre lang war sie aktive Sängerin und trat dabei regelmäßig auch als Solistin in Erscheinung. Im November 2013 übernahm sie schließlich die Leitung des Ensembles.

Chorleitung
Hedwig Maria Klein
chorleiter@capellamoguntina.de
(06 11) 445 76 15